Galerien

35 Antworten [Letzter Beitrag]
Johanna
Bild von Johanna
Offline
Reale Person
dabei seit: 15.05.2007

Zonja schrieb:
WIE kommen Bilder, Texte ... von hier (TT-Forum) ohne mein direktes Zutun ins Google?

Google & Co suchen alleine. Da brauchst du gar nicht erst aktiv zu werden.

Verhindern kannst du das, indem du im öffentlichen Bereich keine persönlichen Daten von dir gibst und darauf vertraust, dass die Forenbetreiber beim Schutz des vertraulichen Bereiches nicht schlampen.

Deine Bilder dürften in Google direkt nicht ohne weiteres auffindbar sein, aber wenn ein potentieller Interessent (Personalchef) über deine Texte im öffentlichen Bereich darauf aufmerksam wird, könnte er sich hier anmelden.

Das gilt natürlich nicht nur für TT, sondern für sämtliche Foren und Webseiten im Allgemeinen.

 

Sama79
Bild von Sama79
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.11.2006

Johanna schrieb:

Aber man sollte davon ausgehen, dass bei einer zukünftigen Bewerbung der Personalchef erst einmal Namen und Wohnort der Bewerber in Google eingeben wird, um zu sehen, welche digitalen Spuren der Bewerber hinterlassen hat. Und da können unangenehme Bilder oder Texte schon sehr nachteilig sein.

Das z.B. meine ich damit.

Pia
Bild von Pia
Offline
Reale Person
dabei seit: 28.03.2008

aber wer gibt schon seinen realen namen, vor allem den nachnamen, an?

Juhu, mein Freund ist Transvestit!

Minolfa
Bild von Minolfa
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.12.2007

Naja, auch mit nur dem Vornamen und dem Wohnort lande ich die ersten einschlägigen Forentreffer auf Seite 5 von Google. Glücklicherweise abgeschlagen hinter so seriösen Sachen wie der privaten Homepage, dem Alpenverein und der örtlichen TS-Selbsthilfegruppe. Wink

Heike_007
Bild von Heike_007
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.04.2006

Pia schrieb:
aber wer gibt schon seinen realen namen, vor allem den nachnamen, an?

Wer gern mit dem Feuer spielt, beispielsweise.

Nur mit einem Nicknamen und einem Avatarbild dürfte es kaum möglich sein, sich Angaben zu "ergoogeln". Es könnte allenfalls Zufallstreffer geben, dann ist aber die Frage erlaubt: Wie ist der "Entscheidungsträger" auif gerade diese Webseite gelangt?
Auch über den vertraulichen Teil des Forums erfahre ich nicht mehr. In meinem Benutzerkonto taucht jedenfalls mein realer Vor- und Nachname nicht auf!

Bei mir mag ein Jeder nach seiner Fasson selig werden (Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg 1620-1688).