Selbstzweifel - Bin ich eine Trümmertranse ?

92 Antworten [Letzter Beitrag]
Heike_007
Bild von Heike_007
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.04.2006

Liv-Marit Norton schrieb:
Heike's Faden (um Triona's feine Übersetzungsarbeit noch einmal zu würdigen) hat doch schon ein wenig Leben in die sommerferienhitzegeschwängerte Zeit gebracht........ Big smile

Nachdem ich den ganzen Juni und fast den ganzen Juli überlegt habe, ob ich den Faden starte und wenn ja, wie ich den Startbeitrag am besten formuliere (ohne jemanden auf den sowieso nicht vorhandenen Schlips zu treten), scheine ich ja einigermaßen das Sommerloch getroffen zu haben Big smile

Liv-Marit Norton schrieb:
Um den Bogen zum Ausgangsthread (sorry, liebe Triona! ) zu spannen, darf ich wieder auf Fanny's Bemerkung zurückkommen. Es läuft doch alles wieder darauf hinaus, im Moment des "Walk of Fame" das innere Gefühl mit Freude und Seele nach außen zu tragen.......sich erhobenen Hauptes und den Hintern leicht schwingend zu präsentieren...... Innocent

Leicht schwingend (eventuell auch beschwingt)
grüßt
Liv- Marit

Sehr schön gesagt! Die Hauptsache ist, dies gelingt auch im entscheidenden Moment Wink

Bei mir mag ein Jeder nach seiner Fasson selig werden (Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg 1620-1688).

Zonja (nicht überprüft)
Bild von Zonja

Hallo Liv-Marit,

Es läuft doch alles wieder darauf hinaus, im Moment des "Walk of Fame" das innere Gefühl mit Freude und Seele nach außen zu tragen.......sich erhobenen Hauptes und den Hintern leicht schwingend zu präsentieren...... Innocent

genau das isses!
Und hier darf frau auch ruhig egoistisch, selbstgefällig und ignorant sein; denn es gilt: "ICH muss zunächst MIR gefallen" - nicht den Anderen. Wichtig ist aber auch, dass "ich MIR gefallen WILL".  Das mag schwer sein -  für die eine mehr, für die andere weniger; bestimmt auch abhängig von den +/-  Vorgaben der eigenen Körperlichkeit. Aber dieses Wollen ergibt das wahre, genussvolle Erleben des im obigen Zitat Gesagten. Und das entlohnt für alle Anstrengungen und lässt den Komplex, eine "Trüm..." zu sein ganz bestimmt wegsterben. - So meine ich.

Tyreesa
Bild von Tyreesa
Offline
dabei seit: 26.06.2010

sorry, daß ich mich heute erst wieder zu Wort melde, aber die letzten Tage war nix möglich.

Ok, also Ulla Popken ist nicht das Passende, verstehe. Und das mit den Schuhen ist auch einfach zu blöd Worried

Ich kannte mal eine Frau, die einen Gendefekt hatte. Ihre Hände und Füsse hörten nicht auf,zu wachsen. Sie war im Sommer noch froh über offene Schuhe, aber ausser den billigen FlipFlops gab es später selbst für sie nichts mehr. Bei schlechtem Wetter trug sie Sportschuhe - Herrengrösse. Elegant war da nix mehr, es war einfach nicht möglich. Leider ist sie inzwischen gestorben, was mir sehr sehr leid tut, da sie eine unglaublich sympathische Frau war. Klar schaute erstmal jeder auf ihre grossen Hände und die Füsse, aber mit ihrem Charme vergaß man das direkt wieder.

Ich selbst bin eher kreativ. Vermutlich würde ich irgendwie Schuhe umbauen. So daß sie eben nachher gut aussehen.

Im Fernsehen haben die sogar schonmal Gummistiefel umgebaut, die danach wirklich richtig schick aussahen - mit Strass, mit Pelz und Glitzersteinchen lässt sich viel anstellen. Wer weiß, mit welchen Schuhen sowas noch alles geht?

Es heisst ja oft so schön: Not macht erfinderisch.

Erinnert euch mal an die Zeit, als die Damen kein Geld für Strümpfe hatten. Also haben sie sich die Beine gepudert und einen Strich (hinten) aufgemalt, damit es so aussieht, als hätten sie teure Strümpfe an.

Bei Oberteilen gehe ich übrigens auch sehr gerne zu C&A. Die Auswahl auch bei den grossen Grössen ist super, auch sind die Stoffe sehr angenehm zu tragen. Ich habe C&A erst diesen Sommer für mich wieder entdeckt. Auch liebe ich die Tuniken, die so elegant sind und das ein oder andere Pfund auch wegmogeln ;o)

n/v
Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Hallo Tyreesa,

.....wie baust Du Deichmann Pumps der Größe 43 (die sind ja unglaublich preiswert) in Größe 46 um ? Wink

Deinen Rat erwartend, grüßt Dich

Liv- Marit

 

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

denise
Bild von denise
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

wenn es bei kreuzfahrtschiffen klappt ein segment einzufuegen und diese so zu verlaengern, warum nicht bei pumps? 0:) 

denise
Bild von denise
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

schau mal im schuhshop der meyer-werft vorbei, liv... :p 

Fanny
Bild von Fanny
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.08.2005
Heike_007
Bild von Heike_007
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.04.2006

Fanny schrieb:
Mit Salamander Dehnungsspay und Schuhdehner werden Sie hier geholfen. Big smile
Smile

So weit hergeholt ist das gar nicht, aber lt. Aussage eines erfahrenen Schuhmachermeisters, der sein Handwerk noch richtig gelernt hat, funktioniert das aber nur bis max. 1/2 Größe und auch nur bei echtem Leder, nicht bei synthetischem Material. Wink

Liv-Marit schrieb:
Hallo Tyreesa,
.....wie baust Du Deichmann Pumps der Größe 43 (die sind ja unglaublich preiswert) in Größe 46 um ? Wink
Deinen Rat erwartend, grüßt Dich

Liv- Marit

Wenn das wirklich möglich wäre, Tyreesa  - genial Cool

 

Bei mir mag ein Jeder nach seiner Fasson selig werden (Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg 1620-1688).

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Hach Denise, Du bist soooooo lieb..... Big smile

Warum nach preiswerten Schühchen lechzen..??...es gibt doch Schuh Kauffmann......und Maßanfertigung !!! Erst danach kommen Meyer's Elbkähne dran.... Laughing out loud

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Fabienne
Bild von Fabienne
Offline
Reale Person
dabei seit: 19.02.2005

Hab ich zwar schonmal gepostet, aber hier könnte man mal für Schuhe mit grossen Grössen anrufen oder E-Mail schicken:

Schnäppchentreff

Kuchenheimer Strasse 115

53881 Euskirchen Kuchenheim

schnäppchentreff@t.online.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr 09:30-12:30 / 14:30-18:30 / Sa 09:30-14:30

TelNr.: 02251/778335

n/v