Frauen, die TS mögen

100 Antworten [Letzter Beitrag]
susanne-ffm
Bild von susanne-ffm
Offline
dabei seit: 14.10.2007

Gut Lena ..

ich gebe dir recht ich hätte darauf reagieren sollen als hier gepostet wurde das man den Psyco anlügen könnte

Lena4866 schrieb:

icch möchte mal gerne  wissen woher du diese Weisheit hasst?

-snipp-

Wenn man  zum Psychologen geht sollte man authentisch sein  und sich nicht verstellen den Lügen haben kurze Beine und das kann  bewirken das es mit dem Weg sehr schnell zu Ende  ist.

-snipp-

Susanne du solltest dir im klaren sein das solche  Tipps fatale Folgen  für  Leute die erst am Anfang des Weges stehen haben könne falls sie die befolgen.

also woher habe ich das ? Nun aus ettlichen Quellen aber nur mal eine, auf die ich auf die schnelle widergefunden habe:

MDS - eV. - Begutachtungsanleitung Geschlechtsangleichende Massnahmen bei Transsexualität.

Kapitel 2.1 Krankheisbild

Folgende Differenzial Diagnose / psychatrische Begleiterkrankung ist zu beachten

- Schwierigkeiten mit der geschlechlichen Indentität die aus der Ablehnung einer Homosexuellen Orentierung resultieren

 

Mein Rat geht ganz klar in die Richtung:

beim Psycho nicht schummeln um das "Ziel" zu erreichen - auf Fragen wahrheisgemäss antworten aber auch nicht das Thema "auf was stehe ich denn" selber zum Thema machen.

Überspitzt und überdeutlich und völlig überzeichnet - nicht zum Doc gehen und sowas rauslassen: "ich möchte Frau werden um endlich mal mit einem Kerl ..." dass sollte dann reichen damit der Psyco da oben ein dicken Haken macht.

 

Ich hoffe die Klarstellung reicht Innocent

 

 

Fanny
Bild von Fanny
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.08.2005

Ich glaube, Blümchen ist verschwunden. Nachvollziehbar.

Karin
Bild von Karin
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.04.2007

susanne-ffm schrieb:

Gut Lena ..

ich gebe dir recht ich hätte darauf reagieren sollen als hier gepostet wurde das man den Psyco anlügen könnte

Lena4866 schrieb:

icch möchte mal gerne  wissen woher du diese Weisheit hasst?

-snipp-

Wenn man  zum Psychologen geht sollte man authentisch sein  und sich nicht verstellen den Lügen haben kurze Beine und das kann  bewirken das es mit dem Weg sehr schnell zu Ende  ist.

-snipp-

Susanne du solltest dir im klaren sein das solche  Tipps fatale Folgen  für  Leute die erst am Anfang des Weges stehen haben könne falls sie die befolgen.

also woher habe ich das ? Nun aus ettlichen Quellen aber nur mal eine, auf die ich auf die schnelle widergefunden habe:

MDS - eV. - Begutachtungsanleitung Geschlechtsangleichende Massnahmen bei Transsexualität.

Kapitel 2.1 Krankheisbild

Folgende Differenzial Diagnose / psychatrische Begleiterkrankung ist zu beachten

- Schwierigkeiten mit der geschlechlichen Indentität die aus der Ablehnung einer Homosexuellen Orentierung resultieren

 

Mein Rat geht ganz klar in die Richtung:

beim Psycho nicht schummeln um das "Ziel" zu erreichen - auf Fragen wahrheisgemäss antworten aber auch nicht das Thema "auf was stehe ich denn" selber zum Thema machen.

Überspitzt und überdeutlich und völlig überzeichnet - nicht zum Doc gehen und sowas rauslassen: "ich möchte Frau werden um endlich mal mit einem Kerl ..." dass sollte dann reichen damit der Psyco da oben ein dicken Haken macht.

 

Ich hoffe die Klarstellung reicht Innocent

 

 

 

Dann war es sicher gut, dass ich meiner Psycho auch sagte, hätte mir vor 10 Jahren jemand gesagt, dass ich irgendwann Männer attraktiv finde, hätte ich damals geantwortet, das glaube ich nicht. Ich habe ihr auch ganz ehrlich erzählt, dass deit einigen Jahren schon mal in der Vorstellung Träume dawaren, in der ich eine Frau war, und mit einem Mann intim bin.

Das entscheidende für sie war wohl, dass ich in diesen Vorstellungen eben immer eine Frau war. Ich hatte mein wahres ich, die Frau,  scheinbar genauso unterdrückt, wie meine eigentliche geschlechtliche Orientierung. Wahrscheinlich hatte ich mich zu stark an der gesellschaftlichen Erwartung orientiert.

 

 

 

 

 

 

 

Eyleen
Bild von Eyleen
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.08.2008

@FANNY

Ja, da hast Du recht......

 

*Unser Glück und Seelenfrieden beruhen darauf, dass wir tun was wir für richtig halten und nicht das, was andere sagen oder tun.*

**Mahatma Gandhi**

Ayna
Bild von Ayna
Offline
dabei seit: 20.12.2011

@karin

Ja, so ähnlich erlebe ich das auch. Gut gesagt. Neulich habe ich einen Mann in meinem Alter gesehen, der ging lächelnd im Regen an einer Sparkasse vorbei. Mit einem zusammengeklapptem Schirm in einer bunten Regenjacke. Ich muss gestehen, er sah so echt süss aus!

Vorhin im Lottoladen sprach mich ein (leider) "alter Sack" an. "Hier gehen auch Pakete." grunzte er. Nicht gerade eine Anmache! Zum Glück!

Ayna

Hier könnt ihr mit Andy Warhol essen gehen!

http://www.youtube.com/watch?v=Ejr9KBQzQPM&list=FL63KpBtespY0C0BzVFNNy2w&index=10&feature=plpp_video

 

☆~☽✪☾~☆

 

Karin
Bild von Karin
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.04.2007

Ayna schrieb:

@karin

Ja, so ähnlich erlebe ich das auch. Gut gesagt. Neulich habe ich einen Mann in meinem Alter gesehen, der ging lächelnd im Regen an einer Sparkasse vorbei. Mit einem zusammengeklapptem Schirm in einer bunten Regenjacke. Ich muss gestehen, er sah so echt süss aus!

Vorhin im Lottoladen sprach mich ein (leider) "alter Sack" an. "Hier gehen auch Pakete." grunzte er. Nicht gerade eine Anmache! Zum Glück!

Ayna

Hier könnt ihr mit Andy Warhol essen gehen!

http://www.youtube.com/watch?v=Ejr9KBQzQPM&list=FL63KpBtespY0C0BzVFNNy2w&index=10&feature=plpp_video

 

Ich mag ältere Männer. Ich weiß auch nicht wieso.

Schlimm?

 

Fanny
Bild von Fanny
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.08.2005

Nein.

Eyleen
Bild von Eyleen
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.08.2008

Kein Problem

 

 

*Unser Glück und Seelenfrieden beruhen darauf, dass wir tun was wir für richtig halten und nicht das, was andere sagen oder tun.*

**Mahatma Gandhi**

sternenfee
Bild von sternenfee
Offline
dabei seit: 20.04.2013

Nun ich denke, blümchen habt ihr vertrieben.

Ich war auf der Suche nach so einem Thread, wie blümchen ihn angefangen hatte. Aber.... ich lasse es lieber....

Zeigt der Weise auf den Stern, sieht der Dumme nur den Finger!

Schneppe1961
Bild von Schneppe1961
Offline
Reale Person
dabei seit: 16.04.2006

Also ich sage ja immer " Reisende soll man nicht aufhalten" .....................wenn man wirklich Interesse an etwas hat dann findet man auch einen Weg um wie in diesem Falle den Kontakt zu einer TS zu bekommen.

Ich selber habe vor Jahren einfach mal im Internet recherchieren und bin dabei auf die HP vom Stammtisch in Bremerhaven gestoßen, habe dann zu Mischelle Kontakt aufgenommen, und habe es nie bereut, seit Jahren verbindet mich nun eine liebe Freundschaft zu Mischelle, Fanny, Antje, Hilde und noch einigen mehr. Ich kann nur allen Frauen die hier suchen den Tipp geben sich schlau zu machen ob es in der Nähe Stammtische gibt und erkundigt euch ob sie sich über einen Besuch freuen würden oder ob sie lieber unter sich bleiben möchten.

n/v