Romane mit Transpersonen in der Hauptrolle

5 Antworten [Letzter Beitrag]
Hotte
Bild von Hotte
Offline
dabei seit: 07.02.2021

Hallo zusammen, es gibt ja einige Autobiografien auf dem Markt, aber wie steht es mit Romanen, in denen Transfrauen die Hauptrolle haben? Fehlen sie? Ich hätte mir insbesondere zu Anfang, als ich in der Szene noch neu war, Bücher über Menschen gewünscht, die ihre Angleichung bereits hinter sich haben. Ich habe mir vorgestellt, dies würde greifbarer machen, wie das Leben hinterher ist und mir somit bei meiner Entscheidung helfen. Ich habe zwar auch Autobiografien gelesen, aber ich bevorzuge Romane. In welcher Phase der Angleichung hättet ihr euch Romane über Transpersonen gewünscht und was sollte darin thematisiert sein? Welches Buch hat euch zuletzt so richtig gut gefallen? Warum? War die weibliche Hauptfigur eine Cisfrau oder eine Transfrau oder spielte es keine Rolle? Würdet ihr Romane lesen wollen, in denen eine Transfrau eine Hauptrolle spielt?

post trans*

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.01.2006

Hallo Hotte,

ich habe früher viel nach Lesestoff rund um das Thema Trans gesucht. Ist aber schon Jahre her. Im Ergebnis waren das dann meist eher erotische Kurzgeschichten, Krimis mittlerer Qualität und einige (langweilige) autobiografische Lebensgeschichten. Zu den meisten dieser Autobiografien ist zu sagen, daß da Menschen versuchten ihr Leben aufzuarbeiten, aber leider oft eben nicht erzählen können. Dazu kommt, daß manches Erlebniss für den, der es tatsächlich erlebte, zwar wichtig und prägend war, für den Leser aber eher nichtssagend erscheint. So blättert man von Seite zu Seite und zurück und fragt sich, ob man da etwas wichtiges überlesen hat...

Wenn du mich jetzt fragen würdest, was ich empfehlen könnte, was mich noch heute beeindruckt - ich könnte dir keinen Roman oder keine Autobiografie nennen.

Natürlichkeit ist langweilig 

Hotte
Bild von Hotte
Offline
dabei seit: 07.02.2021

Hallo Roxanne,

tut mir leid, meine Absätze sind irgendwie alle verschwunden. Crying

Also eine Nachfrage wäre schon im Grunde dagewesen, nur das Angebot konnte sie nicht wirklich befriedigen ... das klingt doch danach, als wenn das Buch noch geschrieben werden muss. Wink

post trans*

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Hallo,

 

in den Romanen von John Irving kommt immer auch eine Transperson vor.

 

Brigitte

Hotte
Bild von Hotte
Offline
dabei seit: 07.02.2021

Hallo Brigitte, 

vielen Dank für den Tipp!

Irving scheint nicht ganz meins zu sein ... Wink Aber gut zu wissen. 

post trans*

NanaVistor
Bild von NanaVistor
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.05.2009

Valeska Réon hat Romane im Angebot. Smile