Was bin ich denn nun wirklich???

11 Antworten [Letzter Beitrag]
Mia Cross
Bild von Mia Cross
Offline
dabei seit: 14.05.2015

Hallo Emma,

danke erstmal, für deine hilfreich gemeinten Worte. Ich kann dir versichern, daß du hier und auch bei mir nichts vermasseln kannst und jederzeit willkommen bist. Gleichzeitig muss ich mich entschuldigen. Ich bin hier nicht gerade eine der aktivsten Mädels, liegt zum einen an meinem Beruf und im Moment vor allem auch daran, daß ich in den letzten Tagen und Wochen viel mit meinem Umzug innerhalb Cuxhavens zu tun hatte.

Und ob du es glaubst, oder nicht, manchmal regeln sich die Dinge wie von selbst, auch ohne daß man zur bekannten HB greifen muss.

Trotzdem habe ich es eigentlich nie wirklich als Verkleidung empfunden, denn wenn ich na ch Stunden mit meinem Umstylen fretig war und im Spiegel die Frau gesehen habe, dann habe ich mich auch als solche empfunden.

Es wareigentlich schon immer so, nur als ich noch mit meiner Frau unter einem Dach gewohnt habe, musste ich zu viele Kompromisse eingehen. Manchmal können Frauen Dinge eben leider nur akzeptieren, wenn sie nicht selbst davon betroffen sind. Jetzt wohne ich allein, wir sind zwar noch verheiratet, aber nur noch gute Freunde.

Meine neue Wohnung ist auch eine reine Mädchenwohnung geworden, woran sich auch nichts ändern wird. Und eine Schublade brauche ich auch nicht mehr, denn ich kenne meinen Weg jetzt. Geholfen dabei hat mir im Übrigen ein Buch von Monika Donner ("Tiger in High Heels").

Ich danke dir trotzdem und würde mich freuen, dich in meinem Bekanntenkreis aufzunehmen.

Liebe Grüße aus Cuxhaven,

Mia.