Queen of Drags

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.01.2006

Diese Show ist ja gestern angelaufen und ich habe sie mir angesehen. Vermutlich auch viele von euch.

Ich habe solche Shows, wie "Germanys next Top Modell" und ähnliches bisher nie gesehen, das war schon gewöhnungsbedürftig. Wie ist denn so eure Meinung dazu? Also ich finde es gut, daß es sowas gibt, um überhaupt mehr Berührungen von Männern in Frauenkleidung zur Restbevölkerung zu vermitteln, aber gefühlsmäßig bin ich doch sehr weit entfernt von den Kandidaten.

Schreibt mal was...

 

 

Natürlichkeit ist langweilig 

Bettina
Bild von Bettina
Offline
dabei seit: 17.08.2019

Die Show war schon interessant. Und was ich sehr gut fand, dass ganz klar dargestellt wurde, dass es Kunst ist.
Typisch war das ganze drum herum und der Zickenkrieg gleich in der ersten Show. Shows der Kandidaten war gut. Nur die Katy B. mag ich nicht.

Santorini
Bild von Santorini
Offline
dabei seit: 15.07.2016

Die Show an sich war gut, doch ich kenne bessere. Denke ich zurück an Mary und Gordy, dann muss ich sagen die waren noch echt super. Nur die übrig gebliebene wird immer mehr zu einer Witzfigur -  leider!!!Stell ich mir aber vor, so ein verkleideter Mann würde mich anfassen. Der Gedanke schon alleine wäre unmöglich und würde es einer noch einmal wagen, wäre es sein letztes Handeln in seinem Leben. Kein Mann wird es wagen mich gegen meine Willen zu berühren. Als Sizilianerin würde er das im hl. Meer beenden, doch in diesem Fall würde es die Donau auch machen- Schmutz zu Schmutz.Shows wie Germanys next Top Modell ist auch nur eine billige Kopie einer amerikanischen Show. Betrachtet Frau alleine nur die Jurry, ein aberwitziges Unterfangen von Kleingeistigen Wesen, die Ihr eigenes Talent in den Vordergrund stellen wollen. So etwas ansehen, nein Danke schön. Dafür ist mir meine Zeit zu kostbar.

Liebe Grüße

Jasmin Viktoria