Trans - SHG Jena / Thüringen

43 Antworten [Letzter Beitrag]
rafaela62
Bild von rafaela62
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.01.2008

Hallo zusammen

Unser Gruppentreffen hier wurde für diese Woche von unserer Einrichtung, die uns die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, gekänzelt. Ich habe daher den Termin aus dem Kalender genommen, und hoffe derzeit, das wir wenigstens unser grillen am Wochenende nach Ostern durchführen können.Soviel zur Panik in Thüringen.

Leider muss unser Frühjahrsgrillen auch ausfallen. Damit sind zwei Gruppentreffen leider gestorben.

Gruß Rafaela

Leitende Betreuerin der SHG Trans Jena   

https://jena.transhilfe-thueringen.de

Optimismus und Selbstvertrauen sind das Wichtigste    

Fanny
Bild von Fanny
Offline
Reale Person
dabei seit: 27.08.2005

Och Tantchen,

solange die Gruppentreffen selber nicht sterben.

Ist's halt Sendepause und die Ruhe kann man auch genießen.

Grüße von der Küste und in der Hoffnung, dass alles bald vorbei ist,

rafaela62
Bild von rafaela62
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.01.2008

Zur Zeit läuft bei uns alles über unseren Mailverteiler. Wir lassen uns nicht unter kriegen, dazu sind wir zu viele. Auch mit zu viel Ruhe ist nix. Teilweise steht auch mein Handy zu unseren "Sprechzeiten" nicht stille.

Mal sehen wie es dann weiter geht. Ich denke mal das das erste Treffen, nach den Sperren, rappelvoll werden wird. Man wird sich dann viel zu erzählen haben.

Gruß Rafaela

Leitende Betreuerin der SHG Trans Jena   

https://jena.transhilfe-thueringen.de

Optimismus und Selbstvertrauen sind das Wichtigste