Transgender SHG in HH

6 Antworten [Letzter Beitrag]
Regina HH
Bild von Regina HH
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.12.2011

Hallo zusammen, Falls ihr es nicht eh schon in eurem Kalender stehen habt.Das nächste Treffen der SHG Crossdressing Hamburg ist am 24.03. ab 16:00 Uhr.Wir treffen uns wie immer, imKISS-AltonaBlauer Raum (1.OG)Gaußstraße 2122765 HamburgInformationen findet Ihr auch unter http://www.crossdressinghamburg.de/Die Gruppe bietet die Möglichkeit sich in einer geschützten Umgebung zu treffen. Wir sitzen also nicht in einem öffentlichen Restaurant. Einzig die Parkplatzsituation rund um das Kiss ist suboptimal.Wir bieten vor allem neuen Mädels die Möglichkeit sich mit anderen auszutauschen. Erfahrene Trannies finden die Treffen evtl. nicht mehr so spannend, sind aber für den Erfahrungsaustausch immens wichtig.Ich würde mich freuen einige von Euch dort zu treffen.Wer vorher Kontakt aufnehmen möchte schreibt mir bitte eine PN oder eine Mail an kontakt@crossdressinghamburg.deACHTUNG:Denkt bitte daran, das an dem Wochenende die A7 VOLL GESPERRT sein wird.Weitere Info hier http://www.ndr.de/regional/hamburg/autobahn455.htmlLiebe Grüße aus Hamburg,Regina

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. (Erasmus von Rotterdam)

Regina HH
Bild von Regina HH
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.12.2011

Hallo zusammen,

hier kommt einaml wieder von mir der monatliche Hinweis auf die Crossdresser SHG Hamburg.

Das nächste Treffen ist am 26. Mai ab 16:00 Uhr.

Wir treffen uns wie immer, im

Kiss, Altona

Blauer Raum (1.OG)

Gaußstraße 21

22765 Hamburg

Informationen findet Ihr auch unter http://www.crossdressinghamburg.de/

Die Gruppe bietet die Möglichkeit sich in einer geschützten Umgebung zu treffen. Wir sitzen also nicht in einem öffentlichen Restaurant. Einzig die Parkplatzsituation rund um das Kiss ist suboptimal.

Wir bieten vor allem neuen Mädels die Möglichkeit sich mit anderen auszutauschen. Erfahrene Trannies finden die Treffen evtl. nicht mehr so spannend, sind aber für den Erfahrungsaustausch immens wichtig.

Ich würde mich freuen Euch dort zu treffen.

Wer vorher Kontakt aufnehmen möchte schreibt mir bitte eine PN oder eine Mail an

Liebe Grüße aus Hamburg,

Regina

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. (Erasmus von Rotterdam)

Regina HH
Bild von Regina HH
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.12.2011

Hallo zusammen,

hier kommt einaml wieder von mir der monatliche Hinweis auf die Crossdresser SHG Hamburg.

Das nächste Treffen ist am 23.Juni ab 16:00 Uhr.

Wir treffen uns wie immer, im

Kiss, Altona

Blauer Raum (1.OG)

Gaußstraße 21

22765 Hamburg

Informationen findet Ihr auch unter http://www.crossdressinghamburg.de/

Die Gruppe bietet die Möglichkeit sich in einer geschützten Umgebung zu treffen. Wir sitzen also nicht in einem öffentlichen Restaurant. Einzig die Parkplatzsituation rund um das Kiss ist suboptimal.

Wir bieten vor allem neuen Mädels die Möglichkeit sich mit anderen auszutauschen. Erfahrene Trannies finden die Treffen evtl. nicht mehr so spannend, sind aber für den Erfahrungsaustausch immens wichtig.

Dies ist wahrscheinlich das letzte Treffen vor der Sommerpause. Sollte es dennoch im Sommer weitere Treffen geben, werde ich sie natürlich hier ankündigen.

Ich würde mich freuen Euch dort zu treffen.

Wer vorher Kontakt aufnehmen möchte schreibt mir bitte eine PN oder eine Mail an

Liebe Grüße aus Hamburg,

Regina

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. (Erasmus von Rotterdam)

Regina HH
Bild von Regina HH
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.12.2011

Hi zusammen,

es gibt uns noch in Hamburg und auch unsere Treffen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Am nächsten Samstag 26.07.14 ist es wieder soweit. Um 16:00 Uhr wird Juliane die Tür zum "Blauen Raum" im Kiss aufschließen. Ich kann leider nicht dabei sein aber ich wünsche allen die kommen "Viel Spaß".

Informationen gibt es nach wie vor auf http://www.crossdressinghamburg.de

Liebe Grüße,Regina

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. (Erasmus von Rotterdam)

Annabelle_Legault
Bild von Annabelle_Legault
Offline
Reale Person
dabei seit: 31.12.2004

Huhu,

gibt es die Gruppe noch ? meine e-Mails bleiben jedenfalls unbeantwortet ...

Lieben Gruß

Annabelle

Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand. (Daniel Düsentrieb)

Helga067
Bild von Helga067
Offline
dabei seit: 09.09.2017

Hi zusammen,

es gibt uns noch in Hamburg und auch unsere Treffen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Wir treffen uns wie immer, im

Kiss, Altona

Blauer Raum (1.OG)

Gaußstraße 21

22765 Hamburg

Zusätzlich treffen wir uns noch im Hotel am Deich, Allermöher Werftstegel 3, 21037 Hamburg. ( Nähe Bergedorf ).

Nächstes Treffen in Altona ist am 23.09. und in Allermöhe am 14.10.

Informationen und Termine gibt es nach wie vor auf http://www.crossdressinghamburg.de

 

Liebe Grüße

 

Helga

Helga067
Bild von Helga067
Offline
dabei seit: 09.09.2017

Hallo zusammen,

ich wollte hier einfach nochmal auf die Crossdresser SHG Hamburg hinweisen.

Inzwischen gibt es nicht nur das Kiss in Altona, sondern wir haben in Hamburg Allermöhe einen zweiten Stammtisch eingerichtet zum ausweichen.

  • Link ( Strg + Linke Maustaste ) zu den Gruppentreffen in Altona
  • Link( Strg + Linke Maustaste ) zu den Gruppentreffen in Allermöhe

Treffen in Altona

Die Gruppentreffen in Altona sind jeweils am 4. Samstag eines Monats.Das ist nicht zwangsläufig der letzte Samstag des Monats!Wir treffen uns im blauen Raum des Kiss Altona.

KISS-Altona,Blauer Raum (1.OG),Gaußstraße 21,22765 Hamburg

Der blaue Raum steht uns jeweils von 16:00 bis 19:00 Uhr zur Verfügung.Hinterher geht’s meist noch in das Restaurant Zum Falkenstein.Dort sind wir gern gesehene Gäste und werden immer zuvorkommend bedient.

WICHTIGER HINWEIS:Der Zugang zum blauen Raum ist leider nicht barrierefrei. Um in den Raum zu gelangen muss eine vergleichsweise steile und schmale Treppe erklommen werden. Personen die dies nicht ohne fremde Hilfe bewerkstelligen können sollten dringend vorher Kontakt aufnehmen.

Die Gruppe bietet die Möglichkeit sich in einer geschützten Umgebung zu treffen. Wir sitzen also nicht in einem öffentlichen Restaurant. Einzig die Parkplatzsituation rund um das Kiss ist suboptimal.

Wir bieten vor allem neuen Mädels die Möglichkeit sich mit anderen auszutauschen. Erfahrene Trannies finden die Treffen evtl. nicht mehr so spannend, sind aber für den Erfahrungsaustausch immens wichtig.

 

Treffen in Allermöhe

Die Gruppentreffen in Allermöhe sind jeweils am 2. Samstag eines Monats.Wir treffen uns jeweils ab 17:00 Uhr im Hotel am Deich.

Hotel am Deich,Allermöher Werfstegel 3,21037 Hamburg

Dort werden wir immer sehr herzlich aufgenommen. Es ist keine geschützter Raum wie im Kiss, aber bis jetzt haben sich dort alle wohlgefühlt, die da waren. Es waren auch schon welche da, die erst am Anfang mit dem en femme Ausgehen standen und auch die haben sich sehr wohlgefühlt.

 

Wer vorher Kontakt aufnehmen möchte schreibt bitte eine PN oder eine Mail an treffen@crossdressinghamburg.de

Ich/wir würden uns freuen Euch dort zu treffen.

 

Informationen und die aktuellen Termine findet Ihr auch unter http://www.crossdressinghamburg.de/

 

Dies war der "Offizielle" Teil. Wink Laughing out loud

Jetzt eine Sache, die ich einfach mal loswerden muss.

Ebenso gerne gesehen sind auch die Partnerinnen zum Austausch und Gesprächen mit uns und auch anderen Partnerinnen. Das kann auch für sie eine große Hilfe sein.

Ich finde, das dies auch ganz wichtig ist. Ja wir haben große Probleme, zum Größten Teil seid der Kindheit und haben das Jahrelang unterdrückt. Für mich sind das aber auch ganz wichtige Menschen in unserem alten und neuen Leben. Sie gehören dazu. Für sie bricht in dem Augenblick des Outings eine Welt zusammen und Plötzlich ist alles anders. Für uns ist das Outing eine Befreiung und für sie...?

Auch sie benötigen die Hilfe, von uns oder anderen Partnerinnen, die schon länger dabei sind. Wir dürfen sie einfach nicht vergessen auf unserem neuen Weg. Es waren doch auch die wichtigsten Menschen in unserem alten Leben und warum nicht auch in unserem neuen Leben. Nehmt sie mit auf die Reise, wenn sie euch wichtig sind. Ich habe einige Fehler gemacht ( und mache immer noch welche ), aber daraus auch gelernt und lerne weiter. Ich habe eine tolle Frau an meiner Seite, die ich einfach nicht missen möchte, da sie mir auch dabei zur Seite steht und hilft.

Und natürlich der wichtigste Grund : Weil ich sie Liebe!

Liebe Grüße

Helga